Kleidung

Wir nähen das einfachste T-Shirt. Master Class

Pin
Send
Share
Send
Send


Gepostet von: Ama

Mir kam der Gedanke, ein einfach geschnittenes Hemd zu nähen. Ich habe diesen schönen und preiswerten Stoff vor ein paar Monaten bemerkt und ein bisschen gekauft, um das perfekte Sommeroutfit zu kreieren. Je einfacher desto besser, also habe ich dieses einfache T-Shirt kreiert. Um nach mir zu wiederholen, benötigen Sie 1 Meter Stoff, ein wenig Geschick und eines Ihrer T-Shirts als Schablone.

Teil 1: Ausschnittherstellung

Falten Sie den Stoff entlang der Länge (in zwei Schichten) und markieren Sie die Mitte mit einer Nadel. Bringe dein T-Shirt an und zeichne den hinteren Ausschnitt.

Falten Sie die Seiten des Stoffes und legen Sie ihn in ein T-Shirt. Legen Sie den hinteren Umriss in die Mitte und achten Sie darauf, dass alles übereinstimmt. Jetzt können Sie den vorderen Ausschnitt zeichnen.

Schneiden Sie den Stoff entlang der Kontur.

Verarbeiten Sie den Hals und nähen Sie ein Klebeband entlang seiner Kontur.

Teil 2: Ärmel nähen

Lege das T-Shirt auf den Stoff. Stellen Sie sicher, dass es flach liegt und beide Kerben übereinander liegen. Kreisen Sie ein T-Shirt mit einem Einzug von ca. 5 cm um die Kontur. Wenn Sie die Kleidung lockerer machen möchten, können Sie 7-10 cm einrücken. zu klein, musst du es deiner kleinen Nichte geben.

Schneiden Sie den Stoff nur von einer Seite ab und verwenden Sie ihn als Schablone, um einen zweiten Ärmel zu erhalten. Dies ist der beste Weg, um ein T-Shirt symmetrisch zu machen.

Nun, da beide Seiten geschnitten sind, nähen Sie die Ärmel und den Gürtel, um sie vorübergehend zu sichern.

Dann verbinden Sie die Seiten und nähen. Möglicherweise müssen Sie die Kante bearbeiten, aber mein Stoff würde dies nicht tun, und ich war zu faul.

Sie ist also vor dir! Ich mochte dieses Bild wirklich. Wenn dir meine "Halskette" mit einer Quaste gefällt, kann ich dir das nächste Mal sagen, wie es gemacht wird))

Pin
Send
Share
Send
Send