Handarbeiten

Bunter Tablettekasten

Pin
Send
Share
Send
Send


Heutzutage können sich die meisten Menschen ein Leben ohne Geräte nicht mehr vorstellen. Das Tablet hat viele Vorteile gegenüber anderen elektronischen Geräten und ist ein praktisch universelles Gerät. Der Kauf von Markenzubehör kann einen schönen Cent kosten und der Schutz des Geräts vor Staub und mechanischer Beschädigung ist erforderlich. Für diejenigen, die Standardkoffer und austauschbare Paneele für langweilig oder unpraktisch halten, gibt es eine hervorragende Anleitung für die Herstellung eines farbenfrohen Tablet-Koffers. Dieses Design bietet alle Funktionen des Geräts und dient als praktischer Ständer zum Ansehen von Videos. Dank der ausführlichen Beschreibung ist es sehr einfach, einen solchen Fall zu machen.

WICHTIG: Die Hülle auf dem Foto ist für das Apple iPad vorgesehen. Gemäß den bereitgestellten Formeln können Sie einen Fall für jedes andere Modell entwerfen, indem Sie einfach die erforderlichen Parameter ersetzen.

Für die Innenseite des Gehäuses benötigen Sie eine haltbare Spanplatte. Sie sollten nicht versuchen, gewöhnliche oder sogar Wellpappe zu verwenden - das Design ist nicht stark und kann sich in einem unerwarteten Moment verbiegen. Sie können auch ein anderes haltbares Material wie Hartplastik usw. verwenden.

Aus dem ausgewählten Material werden fünf Teile in verschiedenen Größen ausgeschnitten, wie auf dem Foto gezeigt. Um nicht zu verwechseln, sind die Details besser nummeriert.

Berechnungen für den Basisbezug:

  • Teil 1: (Höhe + 12 mm) x (Breite)
  • Detail 2: (Höhe + 12 mm) x (Dicke)
  • Teil 3: (Höhe + 12 mm) x (Breite + 6 mm)
  • Detail 4: (Höhe + 12 mm) x (Dicke)
  • Detail 5: (Höhe + 12 mm) x (halbe Breite)

Sie benötigen außerdem etwa einen halben Meter Stoff, aus dem Sie drei Teile abschneiden und die entsprechenden Details der Basis anbringen müssen. Der Stoff kann nach Ihrem Geschmack ausgewählt werden und der Bezug wird wirklich originell sein!

Stoffoptionen:

  • Scheibe 1: (Höhe + 25 mm) x (76 mm + 2,5 * Breite + 2 * Dicke)
  • Scheibe 2: (Höhe + 25 mm) x (76 mm + 1,5 * Breite + 2 * Dicke)
  • Scheibe 3: (Höhe + 25 mm) x (Breite + 12 mm)

Schließlich müssen Sie sich mit einem ca. 2,5 cm breiten Gummiband eindecken und ein Gummi wählen, das stark genug ist, um das Gerät sicher zu befestigen. Sie können auf dem Kaugummi in weiß oder schwarz bleiben, weil es in vielen Baumärkten so ein Verkauf ist. Es ist besser, keinen Kaugummi zu nehmen, der dicker als 2,5 cm ist, aber Sie können etwas dünner nehmen, wenn er ausreichend elastisch und haltbar ist, um die Tablette sicher zu fixieren.

Parameter für Gummi:

Für iPad

  • 4 mal 10cm kurz.
  • 1 lang 28 cm.

Für alle anderen Tabletten

  • 4 mal 10cm kurz.
  • 1 lang (Tablettenhöhe + 3,8 cm)

Nach all den Vorbereitungen können Sie jetzt an die Arbeit gehen. Vier kurze Kaugummistücke sollten auf die Ecken eines kleineren Stoffteils gelegt und gesichert werden. Die Enden des Gummis sollten flach an den Stoffkanten anliegen.

Nähen Sie dann jedes Stück Gummi und legen Sie die Naht so nah wie möglich an die Stoffkante.

Eine solche Manipulation ermöglicht es, das Zahnfleisch fester zu fixieren und es während des Nähprozesses nicht zu verschieben.

Die Ecken des Gummibandes sollten abgeschnitten werden, aber nicht zu eng, um den Stoff nicht zu berühren.

Das Teil mit dem Gummiband und das zweitgrößte Stück sind auf der Vorderseite nach innen gefaltet. Die Kanten rechts sollten ausgerichtet sein.

Rechts entlang der Nahtkante wird gelegt. Dann sollten die Teile gedreht und auf eine ebene Fläche gelegt werden.

Das größte Stück Stoff wird verdeckt auf dieses Motiv gelegt und an der rechten Kante angenäht.

Von der Naht müssen 5 cm beiseite gelegt und die entsprechenden Markierungen vorgenommen werden.

Ein langes Stück Gummi wird zwischen den Stoffteilen befestigt, so dass die Kanten von oben und unten hervorstehen. Um Gummi, der sich ausschließlich unter den Etiketten befindet, zu befestigen, müssen Sie ihn mit Stiften sichern.

Mit Hilfe einer Nähmaschine werden die langen Stoffseiten verbunden. Das Ergebnis sollte eine rechteckige "Tasche" sein, die nur nach links offen ist und von den anderen Seiten genäht wird. Das Foto in Gelb zeigt die Position der Nähte und der Pfeil die Position des Gummibandes.

Die Tasche wird so gedreht, dass sich die „Klammern“ oben und der Gummizug hinten befinden.

Als nächstes müssen Sie den textilen Teil des Bezugs auf die Teilenummer 1 der festen Unterlage legen, so dass er sich unter den "Klammern" befindet.

Dann werden mehrere parallele Nähte so nah wie möglich an den Rand der Basis gelegt. Es ist wichtig, dass die Nadel nicht in den sehr harten Chat gerät, da dies zu Beschädigungen führen kann!

Die Teilenummer 2 wird in eine Stofftasche gesteckt und auf die gleiche Weise genäht.

Reihenstich in der Nähe von Teil 2 wird so nah wie möglich gelegt.

In gleicher Weise werden feststehende Teile der Basis 3 und 4 nach jeder Naht verlegt. Nachdem Sie Teil 5 in die Tasche gesteckt haben, sollten am Ende einige Zentimeter loser Stoff verbleiben.

Um die Kante ordentlich auszusehen, wird das Ende des Gewebes nach innen gewickelt und eine feste Basis gewickelt.

Die andere Seite wird ebenfalls gewickelt, um eine glatte Kante zu bilden.

Die Kanten sind sanft durch eine geheime Naht verbunden.

Das Cover ist fertig!

Sie können das Cover auf dem Tablet ausprobieren.

Die Tablette wird in die "Heftklammern" des Kaugummis geschoben und bedeckt die Oberseite.

Der Deckel ist mit einem Gummiband gesichert und das Tablet ist versandbereit.

Das Arbeiten am Tablet-Cover ist einfach hinter dem Tablet zu befestigen.

Ein bemerkenswertes Merkmal dieses Gehäuses ist die Möglichkeit, das Tablet vertikal zu installieren, um das Video anzuzeigen. Sie müssen nur den Deckel öffnen und die Position wie auf dem Foto einstellen.

Sehen Sie sich das Video an: Uwe Kaa - Bunter (Oktober 2022).

Pin
Send
Share
Send
Send