Kochen

So kochen Sie Baiser 5 Minuten in der Mikrowelle

Pin
Send
Share
Send
Send


Überraschen Sie die Gäste, die unerwartet auftauchen, mit dem Baiser-Kuchen, der in 5 Minuten zubereitet wird. Sie müssen den Mixer nicht einschalten: Nur Ihre eigenen geschickten Hände und 2 einfache Zutaten sind an der Zubereitung beteiligt.

Nur 2 Zutaten:

  • 1 Ei
  • 300 g Puderzucker

Kochen:

Das Ei vorsichtig auf einem Teller zerbrechen.

Zum Baiser wird nur Eiweiß benötigt, also ...

bedecke das Eigelb mit einer Tasse ...

und gießen Sie das Protein in Puderzucker.

Mischen Sie für 2-3 Minuten das Protein und Pulver mit den Händen.

Es stellt sich eine ziemlich dichte Masse heraus.

Aus der Eiweiß-Zuckermasse bilden sich 4 Kugeln ...

... und in ausreichendem Abstand mit einem Papiertuch auf einen Teller legen.

Legen Sie den Teller mit den Kugeln für 1-2 Minuten in die Mikrowelle.

Kuchen sind fertig!

Sie sind köstlich und luftig ...

und sind ideal zum Nachtisch in einer köstlichen Kombination mit Sahne und Beeren.

Viel Spaß!

Pin
Send
Share
Send
Send